Übergangscoach - Unterstützung bei der beruflichen Orientierung“


Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern/ Liebe Sorgeberechtigte,

 

ich möchte mich als neuer Übergangscoach an der Disibod-Realschule plus Bad Sobernheim bei Ihnen und euch vorstellen.

Mein Name ist Dirk Haas, pädagogischer Mitarbeiter der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH. Die FAW ist ein bundesweiter Bildungsträger (www.faw.de) und ich gehöre zur Akademie Mainz, Außenstelle Bad Kreuznach. Ich bin Teil eines Teams von Fachkräften, die an verschiedenen Schulen als Übergangscoach eingesetzt sind.

Ich werde an zwei Tagen in der Woche, jeweils Montag von 07:30 bis 13:00 Uhr und Mittwoch von 07:30 bis 13:00 Uhr als Übergangscoach an der Schule sein.

Aber auch außerhalb dieser Zeit werde ich gerne erreichbar sein.

 

Der Übergangscoach ist ein kostenloses und freiwilliges Förderprojekt des rheinland- pfälzischen Ministeriums für Bildung. Es unterstützt Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse mit besonderem Interesse an einer guten Berufswahlvorbereitung. Im Rahmen der beruflichen Orientierung werden Einzel und Gruppenangebote durchgeführt:

  • Unterstützung bei der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche sowie der Berufsfindung
  •  Bewerbungstraining/Kommunikationstraining/Präsentation
  • Training sozialer Kompetenzen (z. B Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein)
  • Vermittlung von Medienkompetenz, EDV Training im Bewerbungszusammenhang
  • Absprachen und enge Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern (Schulsozialarbeit, Lehrern, Schulleitung, Arbeitsagentur und Erziehungsberechtigten)
  • Information über Hilfsangebote während der Ausbildung, sowie über externe Unterstützungsangebote  

E-Mail: dirk.haas@faw.de

 

 

Ich freue mich auf das Kennenlernen und eine gute Zusammenarbeit!

Dirk Haas

Übergangscoach der Disibod-Realschule plus Bad Sobernheim

Information zum Projekt "Übergangscoach"

Download
FlyerUECoach_STN_06042020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.4 KB