15. Dezember 2020
Herzlichen Glückwunsch! Tjore Jacobs (9d) wurde mit großer Mehrheit zum Schülersprecher des Jahres 2020/21 der DRS gewählt. Damit ist er Vorsitzender der Schülerschaft und hat die Aufgabe übernommen, als Vermittler zwischen Schülern, Lehrern und Eltern aufzutreten. Außerdem muss er die Interessen der Schülerschaft in verschiedenen Gremien der Schule wahrnehmen. Er trägt also beträchtlich dazu bei, dass Lernklima und Schulalltag für alle zufriedenstellend sind. Das alles sind sicher...
09. Dezember 2020
In der Zeit vom 16.11 bis zum 23.11.2020 fand an unserer Schule ein informativer und unterhaltsamer Datenschutz-Workshop statt, der Einblicke in die Tücken und Gefahren des WorldWideWeb vermittelte, aber auch dessen Vorzüge herauszustellen wusste. Abgehalten wurden die Veranstaltungen zunächst von Lena Lorenz, Mitarbeiterin des Landesdatenschutzbeauftragten RLP, die den ersten Teil der Workshops übernommen hatte, sowie von dem Politikwissenschaftler Dominik Rehermann, der als freier...
09. Dezember 2020
Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 6a und 6c hat Frau Fürstenau den Weihnachtsbaum geschmückt, welcher unser Foyer in eine weihnachtliche Stimmung hüllt. Aber nicht nur das Foyer, sondern auch unsere Mensa wurde von den Mädchen und Jungen zusammen mit Frau Fürstenau weihnachtlich dekoriert. Ein herzliches Dankeschön für die schöne Dekoration!
11. November 2020
Seit August 2020 arbeitet Tanja Brunke an unserer Schule. Sie kommt direkt aus dem hohen Norden an die sonnige Nahe und muss sich wahrscheinlich erst noch an die Eigentümlichkeiten unserer Region gewöhnen. Zumal sich Lebensart und Mentalität sicherlich in einigen Punkten von den norddeutschen Pendants unterscheiden. Nach Abitur, Studium und Refrendariat hat Frau Brunke an Schulen in Lüdenscheid, Buxtehude (gibt es wirklich und soll ganz schön sein) und Nortorf unterrichtet. Mit den...
10. November 2020
Seit diesem Schuljahr haben wir einen neuen FSJler: Henrik Doll. Er ist 20 Jahre alt und hat seit März diesen Jahres sein Fachabitur in der Tasche. Zu einem FSJ an der DRS hat er sich entschlossen, weil er nach vielen Jahren Theorie endlich auch mal die praktische Seite des Lebens kennenlernen und Schule aus einem anderen Blickwinkel betrachten möchte. Zu seinen Lieblingsfächern zählten während seiner Schulzeit Sport und Englisch. Wenn Henrik nicht gerade an der DRS ist, spielt er...
06. November 2020
Um die schulische Bildung in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) weiter zu fördern, hat sich unsere Schule dazu entschlossen - im Zuge des am 16. September 2020 unterzeichneten Kooperations-Vertrages zwischen dem Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald und der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld – dem Kreis der kooperierenden Schulen anzugehören. Ziel dieser Kooperation ist es, Schulen künftig noch besser dabei zu unterstützen, junge...
04. November 2020
Seit diesem Schuljahr haben wir eine neue Praktikantin: Marie Klohr aus Odernheim. Sie ist 20 Jahre alt und studiert in Mainz an der Katholischen Hochschule im fünften Semester Soziale Arbeit. Nach einer sehr entspannten und angenehmen Zeit an der Realschule plus in Meisenheim, wo sie ihren Sekundarabschluss I absolvierte, wechselte Marie Klohr zur Fachoberschule in Lauterecken, um dort das Fachabitur im sozialen Bereich zu machen, was ihr problemlos gelungen ist. In der elften Klasse hat sie...
03. November 2020
Seit Anfang des Schuljahres bereichert Frau Petersen unsere Schule mit ihrem Know-how in punkto Deutsch, Ethik und Musik – ihren Unterrichtsfächern. Bevor sie an die DRS kam, hat sie nach ihrem Lehramtsstudium bereits am Schlossgymnasium in Mainz und an der Sonnenberg-Realschule plus in Langenlonsheim unterrichtet. Davor war Sie nach einem erfolgreich absolvierten Studium der Sozialen Arbeit einige Zeit als Schulsozialarbeiterin tätig. Eine Erfahrung, die ihr sicherlich hilft, den...
02. November 2020
!Unbedingt anmelden! Für alle Musikbegeisterten und solche, die es noch werden wollen, ist die Kooperation zwischen unserer Schule und der berühmten Mattheiser Sommer-Akademie eine echte Offenbarung. Schließlich gehört es zu den ausdrücklichen Zielen des MSA-Förderkreises, kulturelle Angebote zu fördern. So zählen auch die Workshops im Rahmen der Kinderkonzerte zum festen Programm, um klassische Musik einem jungen Publikum näher zu bringen. Dazu gehört natürlich auch, Musik vor Ort...
29. Oktober 2020
Ein Projekt der ganz besonderen Art führt zurzeit die Klasse 8a unter der kundigen Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Jennifer Ferreira durch, denn der aktuelle Geschichtsunterricht findet nicht nur in der Schule statt, sondern auch im Freilichtmuseum Bad Sobernheim mit Unterstützung von Frau Monika Ebers (Museumspädagogin und stellvertretende Museumsleitung). Wichtigstes Ziel von Frau Jennifer Ferreira ist es, dem Fach Geschichte eine neue Dimension zu verleihen und das schulische Lernen um...

Mehr anzeigen